Sie sind nicht angemeldet.

Project ARAIG

Antworten im Thema: 15 » Der letzte Beitrag (9. August 2014, 12:16) ist von Camolus84.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Trucksimulator24 - Die freundliche Trucksimulator Community rund um den Euro Truck Simulator 2, Euro Trucksimulator, German Truck Simulator, 18 Wheels of Steel Reihe, Extreme Trucker und den ZModeler.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Richmond

Sprinter-Fahrer

  • »Richmond« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Juni 2014, 12:30

Project ARAIG

Project ARAIG


Nun eröffne ich hier mal einen WIP Thread und stelle mich nocheinmal ganz kurz vor...

Ich bin seit 2005 Heißblut Simracer und interessiere mich schon lange für kleinere und größere Moddinggeschichten. Als ich das erste mal mit dem Eurotrucksimulator 2 in Berührung kam, war ich zugleich begeistert und sehr enttäuscht. Was nun nach einiger Zeit aus diesem Simulator durch die Community wurde hat mich mehr und mehr inspiriert. Ich hatte lange die Vorstellung, wurde aber in diversen Foren abgeschmettert. Niemand hielt es für möglich. Nun nach erneut einigen Tagen mit dem Map Editor und ein wenig Recherchen bin ich mir meiner Sache sicher einen großen und ernsten Versuch zu wagen.

Project ARAIG

As real as it gets - Unter diesem Motto steht mein Versuch einer Map für den ETS2 im Maßstab 1:1. 1 Kilometer = 1 Kilometer und 1min = 1min. Ich bin relativ neu im Editor und bin mir des enormen Aufwands dieses Projektes bewusst. Ich konnte bereits die wichtigsten Einstellungen und Tests unternehmen und kann nun "drauf los" bauen. Ich habe meine Ordnerstrukturen angelegt und bin froh, dass es so viel Hilfe unter anderem hier im Forum gibt.

Beginnen werde ich mit der A4 Höhe Erfurt und werde mich vorerst in Richtung Osten begeben. Ich versuche also zunächst die Autobahnen in ihrem Verlauf möglichst real zu gestalten. Da ich wie gesagt noch relativ neu und das Projekt sehr riesig ist, freue ich mich gern auf die Unterstützung von euch. Sollte also jemand von euch dabei sein, der sich jetzt denkt "Wow! Da wäre ich gern dabei!" - meldet euch einfach. Ein Team von 2-3 Leuten wäre mir am liebsten. Aber auch wenn nicht, ziehe ich dieses Projekt soweit es mir möglich ist durch.

Wo wird es enden? Willst du jetzt ganz Deutschland abbilden?

Das kann ich zu diesem Zeitpunkt keinesfalls ankündigen. Ich werde wie bereits oben beschrieben mit Autobahnen anfangen und mich dann über die größten Bundesstraßen in die jeweiligen Städte vorarbeiten. Zu Beginn sind demnach geplant:

Start Erfurt (Vieselbach) - Weimar - Apolda - Jena - Gera - Chemnitz - Dresden - Bautzen - Görlitz

In diesem Bereich werde ich versuchen die Autobahn mit der Hilfe von GoogleMaps abzubilden. Zu Beginn liegt der Fokus in der reinen Streckenführung - Städte - Schilder und alle anderen Details folgend in kleinen Schritten. Ich werde dabei sicherlich des öfteren hängen bleiben und auf sehr viele Hürden stoßen. Ich hoffe jedoch, dass sich ein paar Leute finden, die mir dann weiterhelfen können.

Aktuelle stellt sich mir eine konkrete Frage: Wenn ich bestimmte Streckenabschnitte auf einer gewissen Höhe habe, sagen wir 400m. Wie kann ich dann alle Segmente anpassen? Gibt es die Möglichkeit mehrere zu markieren? Wenn ich anschließend den Start setzen will (Place Start), dann steht das Auto jedes mal am Boden.

Das war jetzt erstmal eine Menge Text und ich werde mich demnächst mit ein paar Bildern und weitern Infos melden. Es war immer ein absoluter Wunsch von mir reale Strecke umzusetzen und das in möglichst realen Maßstäben. Daher das Motto

As real as it gets

Richard
Spedition Hirsch


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bluetruck, DAF_and_TGX, dennis0703, Efsan, kelvin, King Gokkel, kutte_101, Otte64, pit19169, R730, roadrunner1954, SiNeD, Transit, vladimir, waschi74

R730

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:01

Also wenn du das tatsächlich durch ziehst, dann ziehe ich meinen Hut. Du hast dir da allerhand vorgenommen und würde es meine Zeit erlauben, würde ich mich liebend gerne beteiligen. Die Idee selber finde ich spitze und bin daher sehr gespannt auf erste Bilder und weitere Berichte zum Voranschreiten deiner Arbeiten. In diesem Sinne viel Erfolg und vor allem Durchhaltevermögen :)

ThatsNiceDear

Gigaline-Fahrer

  • »ThatsNiceDear« ist männlich

Beiträge: 458

Wohnort: Aabenraa/Danmark

OS: Windows NT 3.1/ 1Bit

Game: Ets2

GV: 1.26

Danksagungen: 5466

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:04

Ich wünsche dir auch viel Glück dabei... :thumbup:
Würde auch helfen nur ich kenne mich damit nicht aus.. :pardon:

Lukas G.

unregistriert

4

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19:07

Klingt super!

Ich wünsche dir gutes Gelingen und bin gespannt! :thumbsup:

Respekt! Wenn du das wirklich schaffst, das ist wäre der Hammer !!! Hat das überhaupt schon mal jemand gemacht? Sonst würdest du evtl. einen Rekord aufstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lukas G.« (26. Juni 2014, 20:47)


dennis0703

Gigaline-Fahrer

  • »dennis0703« ist männlich

Beiträge: 903

Wohnort: nahe Hannover

Danksagungen: 5571

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juni 2014, 20:45

Ich bin auch super gespannt auf die ersten Bilder usw. 8).

Hört sich super an :thumbsup:.
MfG Dennis

Richmond

Sprinter-Fahrer

  • »Richmond« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juni 2014, 21:42

Vielen Dank für eurer Feedback :)

Die Arbeiten sind in vollem Gange. Es klappt sehr gut alles nahezu identisch mit Googlemaps abzukopieren. Wenn ich die Autobahn "lege" dann habe ich im Hintergrund im Browser Google und im Vordergrund in 1024x768 den Editor. Ich passe dann den Zoom vom Editor entsprechend an den Browser an und switche anschließend immer mit alt+tab zwischen den Fenstern und kann so sehr genau den Verlauf aufnehmen. Von den Entfernungen kommt es in etwa auch hin. Ich hatte ca. 15km im Browser gemessen und habe dann die Strecke kurz im Editor (run map) abgefahren. Dort waren es knapp 16km. Soweit so gut. An den Stellen, an den ich unterbreche Speicher ich mit die konkreten GPS Daten einfach in einem Textdokument und wenn ich weitermache kopiere ich diese einfach wieder und verliere so nie den Überblick.

Der Verlauf ist das geringste Problem. Ich bräuchte dringend Hilfe beim Editor selber. Am besten wäre ein "Fachgespräch" im Skype oder Teamspeak. Folgende Stellen hängen momentan:

- wenn ich von dem Segment der Auffahrt zum Segment der Autobahn komme habe ich dazwischen von den materials eine harte Kante. Das sieht natürlich total doof aus. Kann man die Übergänge irgendwie verschmelzen?
- Gibt es eine Auf/Abfahrt welche für 3-spurige Autobahnen ausgelegt ist? Ich bin im Moment etwas ratlos und müsste mit einer Erweiterung bzw Reduzierung von 2 auf 3 und umgekehrt arbeiten.

Höhenanpassung funktioniert sehr gut - vielen Dank für die hilfreiche PM :)

Gibt es jemanden von euch, der mir im Editor ein wenig Starthilfe leisten kann? Wie gesagt am besten über Skype oder ähnliches. Ich bin keine 12 und kann meine Fragen klar formulieren. Es wird also kein "Erklär mir mal wie man die Autobahn von Erfurt nach Dresden baut!" Gespräch. :D

Das Projekt beginnt sehr interessant zu werden. Bilder gibt es immer, wenn ich mit einem Abschnitt so weit zufrieden bin, dass ich ihn euch zumuten kann.
Aktuell versuche ich noch die Map direkt ins Game einzubinden, da sie komplett eigenständig werden soll.

Ich hoffe das waren erstmal genug Infos - wie gesagt Hilfe wird gern angenommen. Nochmal zum Verständnis - Ich habe nicht den Anspruch komplett Deutschland so umzusetzen. Momentan beschränke ich mich auf den oben genannten Bereich und versuche mit dem Editor warm zu werden.

As real as it gets
Richard

Tante Edit: Danke an Bluetruck =)
Spedition Hirsch

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Richmond« (27. Juni 2014, 11:13)


vladimir

Sprinter-Fahrer

Beiträge: 22

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Juni 2014, 08:33

und ich Wünsche viel Glück bei Ihrer Arbeit.

flashgeist

Gliederzug-Fahrer

  • »flashgeist« ist männlich

Beiträge: 264

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juni 2014, 00:01

Die idee ist gut so aber die sache ist die jetzt: du stehst in stuttgart und holst nen trailer für rostock fährst realzeit 15min vlt aber in realzeit 10,5std ca und das zieht sich wie sau glaub mir ;) so wer soll dann 10 std vorm pc sitzen?? Das ist der gedanke wo mir kommt
GREAT STARS WILL SHINE SO BRIGHT
Gliederzug! Alles andere is Kindergeburtstag :rolleyes:

Norway Trucker

Sattelzug-Fahrer

  • »Norway Trucker« ist männlich

Beiträge: 69

Wohnort: Danmark/Norge/Sweden

Danksagungen: 817

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Juni 2014, 19:01

ich mappe selber, viel und gern. Daher kann ich dir sagen dass dieses Projekt alleine unschaffbar ist, weil du da nicht nur mappen musst sondern auch in definitionen etc rumbasteln musst,
Beispiel
Auf der standartmap wenn ein Schild kommt mit 500 Tankstelle faerst du mehrere kilometer laut scs tacho, D.h. du faerst bei deinem projekt zb von Stuttgard nach Rostock mehrere 1000 kilometer und die ganzen strecken abschnitte zu bauen und dann noch so real wie moeglich. Dann brauchst noch mapmodelle die man per zmod macht etc.

Da brauchst du ewig bis du da eine strecke fertig hast, und das als anfangsprojekt ist sehr gewagt, und wie gesagt alleine keine gute idee, brauch man einfach zu lange.

Aber damit will ich dich nicht von deinem Projekt abhalten ^^

Norway Trucker


DavyJones

Gliederzug-Fahrer

  • »DavyJones« ist männlich

Beiträge: 206

Danksagungen: 4616

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Juni 2014, 19:10

Eine Alternative wäre vielleicht, das Projekt erstmal in einem kleineren Gebiet zu bauen.
IM Vanilla Game sind z. B. Köln, Düsseldorf, Duisburg und Dortmund vorhanden. Damit hätte man für ein Projekt im Maßstab 1:1 direkt vier Städte, wo bereits von SCS aus Maphintergründe mit Landmarken ect dabei sind, was sicher nicht so schlecht. Überträgt man diese 4 Städte auf ein 1:1 Projekt kann man am tag schon einiges an Fahrzeit zusammenkriegen, ohne direkt 12 STunden für eine Lieferung unterwegs zu sein.
Das wäre sicher auch eine Möglichkeit zu sehen, wie so ein Maßstab überhaupt ankommt, ob da ernsthaftes Interesse dran besteht, oder nicht vielleicht ein Maßstab von 1:3 wie bei der Ungarn Map besser anzuwenden ist :)
Meine WoT Seite


Mein Flickr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Otte64

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 47 147 | Hits gestern: 65 334 | Hits Tagesrekord: 102 526 | Hits gesamt: 63 101 561 | Hits pro Tag: 22 900,71

Klicks heute: 88 168 | Klicks gestern: 103 373 | Klicks Tagesrekord: 756 082 | Klicks gesamt: 472 496 836 | Klicks pro Tag: 171 477,71 | Gezählt seit: 3. Mai 2011, 07:40

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden

Euro Truck Simulator,Euro Truck Simulator 2,German Truck Simulator,Forum,Community,Downloads,Support,Euro Trucksimulator,Euro Trucksimulator 2,German Trucksimulator,Trucks,18 Wheels of Steel,Haulin,Convoy,Pttm,Long Haul,Trucksimulator,Trucksimulation,Truck Simulator,Simulation,ATS,Trucksim,Extreme Trucker 2,ETS,ETS2,GTS,UKTS,ET,ET2,18WoS,Tutorial,Tutorials,Tipp,Zmodeler,z3d,Modding,SCS,simulation,support, Zmod,z3d,Sk,Skins,Map,Maps,Mod,Mods,Trucksims,STD,Scania Truck Driving Simulator,Scania,ETS2Mods, Euro Trucksimulator2 Mods